Telefonsex 99 Cent

09005 990 80 80 20*

Jetzt anrufen!
Telefonsex 99 Cent - billig, live, kein Abo

Features unseres Telefonsex für 99 Cent auf einen Blick

Nur billige 99 Cent

Billiger geht nicht: Bei uns bezahlst du für Telefon Sex live garantiert nur 99 Cent pro Minute (aus dem Festnetz).

Kein Abonnement

Billiger Telefonsex ohne Wenn und Aber - vor allem jedoch garantiert ohne Abo und mit minutengenauer Abrechnung.

Immer erreichbar

Du erreichst unsere erotische Hotline rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche für Telefonerotik. Vom Handy und Festnetz.

Vollkommen diskret

Was immer du mit unseren Damen teilst, es bleibt unter euch. Sie sind alle zur Verschwiegenheit und Diskretion verpflichtet.

Absolut anonym

Anonymität ist ein hohes Gut. Wir garantieren dir, dass du gegenüber den Damen unserer günstigen Sex Hotline völlig anonym bist.

Garantiert unzensiert

Wenn du unsere billige 99 Cent Sexnummer anrufst, kannst du ohne Zensur deine ordinärsten Sexfantasien live ausleben.

Telefonsex 99 Cent Features

Die Features im Detail

Telefonsex für billige 99 Cent pro Minute

Telefonsex ist ohne Zweifel eine tolle Sache. Aber wenn man dafür 1,99 Euro je Minute oder vom Handy sogar noch mehr bezahlen soll, vergeht einem schnell die Lust. Damit dir das nicht passiert, sondern du uneingeschränkt Spaß an günstiger Telefonerotik haben kannst, bieten wir billigen Telefon Sex für nur 99 Cent in der Minute an. Du hast richtig gelesen: 99 Cent. Das ist eine Ersparnis von 50 Prozent gegenüber dem üblichen Tarif 1,99 Euro. Das Beste daran ist aber, dass du hinsichtlich der Qualität keine Kompromisse eingehen musst. Unsere Damen sind genauso gut oder sogar besser als die einer teureren Sexhotline. Tatsächlich wissen die Frauen unserer Sexnummer überhaupt nicht, was du für Telefonerotik mit ihnen bezahlst. Es interessiert sie auch nicht. Sie bekommen ihr überdurchschnittliches Honorar von uns. Woher wir es bekommen, ist für sie zweitrangig. Das bedeutet wiederum für dich, dass du zum kleinen Preis hervorragenden Telefon Sex mit überaus motivierten Frauen genießen kannst. Wenn dich bislang immer ein zu hoher Preis zurückgehalten hat, ist diese Hürde nun gefallen? Telefonsex live für 99 Cent? Komm schon, das ist doch ein echtes Schnäppchen. Du bist doch schlau. Du erkennst mit Sicherheit ein Schnäppchen, wenn du eines siehst. Also erkennst du auch dieses. Aber Worte sind generell billig und können nicht im Ansatz vermitteln, welch aufregende Erfahrungen du mit den Damen unserer Sex Hotline machen wirst. Darum musst du dich entscheiden, ob du es nicht einfach ausprobierst und sie anrufst. Was hast du zu verlieren bei 99 Cent? Wenn du nach spätestens 5 Minuten nicht überzeugt bist, legst du einfach auf. Dann hast du gerade mal 5 Euro ausgegeben. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch viel höher, dass du unseren Telefonsex für 99 Cent extrem aufregend findest und länger in der Leitung bleibst. Und auch nicht bloß dieses eine Mal anrufst. Also, bereit?

Billiger Telefon Sex ohne Abonnement

Suchst du im Internet nach billigem Telefonsex, wirst du zahlreiche Ergebnisse finden. Viele davon werden dir Telefonerotik für nur 3 Cent je Minute anbieten. Das klingt wirklich unglaublich billig, oder? Wenn es echter Telefon Sex wäre, dann wäre das in der Tat extrem billig. Aber leider ist es das nicht. Vielmehr ist es eine Abzocke, ein Betrug. Du sollst eine harmlos aussehende Telefonnummer anrufen. Meist eine Handynummer oder Ortsrufnummer. Also ohne 0900. Die kostet dich dann jedoch nicht 3 Cent pro Minute. Sondern du schließt darüber ein kostenpflichtiges Abo in Höhe von mehreren Dutzend Euro im Monat ab. Als wäre das nicht schlimm genug, bekommst du in den nächsten Tagen eine Rechnung auf dem Postweg. Und kurz darauf eine ziemlich aggressive Mahnung. All das, um dich zur Zahlung der unberechtigten Forderung zu bewegen. Nun könntest du denken, dann bezahle ich eben und nutze mein Abonnement voll aus, um die rechnerischen 3 Cent je Minute zu bezahlen. Leider müssen wir dich enttäuschen. Derartige Sexhotlines bieten keine echte Telefonerotik. Welche Frau würde auch für wenige Cent pro Minute Telefon Sex anbieten? Natürlich keine. Die Anbieter solcher dubiosen Sexnummern haben also keine Frauen am anderen Ende der Leitung. Sondern nur eine Bandansage. Das gesamte Geschäftsmodell ist auf Betrug und Abzocke ausgerichtet. Wir sind anders. Wir wollen mit solchen Machenschaften nichts zu tun haben. Wir bieten dir stattdessen echte Telefonerotik mit realen Frauen. Die kostet dann natürlich mehr als nur 3 Cent je Minute. Eben 99 Cent. Weil reale Frauen wollen ein angemessenes Gehalt für erotische Dienstleistungen am Telefon. Würdest du nur wenige Cent je Minute bezahlen, könnten wir wiederum ihnen dieses Honorar nicht bezahlen. Darum kann realer Telefon Sex niemals so billig sein. Kostenlos gibt es ihn schon gar nicht. Aber 99 Cent sind überaus billig für das, was unsere Sexhotline dir bietet.

Immer erreichbare Sexhotline für unter 1 Euro

Wir stellen also fest, wir bieten dir billigen Telefon Sex ohne Abo, ohne Abzocke und mit minutengenauer Abrechnung. Aber all das wäre wenig wert, könntest du unsere Sexnummer nicht rund um die Uhr erreichen. Tatsächlich gibt es auch heute noch Sexhotlines, die mit Terminen und festen Zeiten arbeiten. Meistens werden sie von einer einzelnen Dame betrieben oder von einer kleinen Agentur mit nur wenigen Frauen. In diesem Fall ist es gar nicht anders möglich. Schließlich sind eine ausgeklügelte Logistik und ausreichend Damen nötig, damit eine Sex Hotline rund um die Uhr erreichbar ist. Oder vielmehr: Damit über die Sex Nummer rund um die Uhr eine Dame für Telefonsex erreichbar ist. Die Sexnummern dieser kleinen Agenturen und einzelnen Damen sind ebenfalls rund um die Uhr erreichbar. Bloß bekommst du dann lediglich eine Bandansage zu hören. Nicht so bei uns. Wir verfügen nämlich über ausreichend Damen und besagte Logistik, um dir tatsächlich zu jeder Tages- und Nachtzeit Telefonerotik live anbieten zu können. Selbst wenn du Sonntag um 4 Uhr nachts anrufst, wird eine reale Frau ans Telefon gehen und du kannst echten Telefonsex haben. Darauf sind wir durchaus stolz. Denn es ist kein leichtes Unterfangen, eine ständige Erreichbarkeit zu gewährleisten. Es ist anspruchsvoll und stressig. Aber wir machen uns all diese Mühe gerne. Willst du wissen, für wen? Für dich natürlich. Für dich und andere Anrufer. Wir möchten dir und allen anderen zu jeder Zeit die bestmögliche Telefonerotik bieten. Schließlich kann man nicht vorhersagen, wann man Lust darauf haben wird. Mitunter überkommt sie einen urplötzlich. Dann wäre es traurig und frustrierend, wenn über deine liebste Sexnummer keine reale Frau für Telefon Sex erreichbar wäre. Darum such nicht länger, sondern nutze gleich unsere Sexhotline. Sie ist billig und bietet dir persönlichen Service rund um die Uhr. Am besten speicherst du sie gleich ab.

Telefonerotik vollkommen diskret zum kleinen Preis

Diskretion ist ein hohes Gut. Besonders wenn es um erotische Dienstleistungen geht. Schließlich wirst du nicht wollen, dass jemand davon Wind bekommt. Glücklicherweise musst du dir bei uns deswegen keine Sorgen machen. Unser billiger Telefonsex ist nämlich vollkommen diskret. Erstens bist du nämlich gegenüber den Damen der Sexhotline völlig anonym (wie wir im nächsten Abschnitt noch näher ausführen werden). Zweitens sind sie von uns vertraglich dazu verpflichtet, absolutes Stillschweigen über jedes einzelne Telefonat zu wahren. Sie dürfen also mit niemandem darüber reden, was du ihnen erzählst. Drittens hätten sie überhaupt keinen Vorteil davon, indiskret zu sein. Sie kennen dich nicht und hätten dadurch nichts zu gewinnen. Somit ist unsere Telefonerotik hinsichtlich Diskretion nahezu wasserdicht. Wir schreiben nahezu, weil es eine kleine Schwachstelle gibt: die Sexnummer selbst. Um dir Telefon Sex für nur 99 Cent anbieten zu können, müssen wir eine 0900 Nummer nutzen. Diese Vorwahl ist jedoch nicht sonderlich diskret. Findet deine Ehefrau oder Freundin sie auf der Telefonrechnung, weiß sie sofort Bescheid. Seit ihrer Einführung vor über zehn Jahren sind 0900 Nummer kollektiv mit kommerziellem Sex übers Telefon verknüpft. Mit Telefonhuren also. Dagegen können wir leider nichts tun. Weder gegen die 0900 Nummer noch gegen diese Wahrnehmung. Was du jedoch tun kannst: Dir die Telefonrechnung per E-Mail an deine private Adresse schicken zu lassen. Dort kannst du sie dann sofort nach Erhalt aus dem Posteingang löschen. Ohne Beweise gibt es keine Indiskretion. Und zum Glück bietet heute jeder Telefonanbieter den elektronischen Rechnungsversand per E-Mail an. Auf diese Weise kannst du selbst eine indiskrete 0900 Nummer leicht zähmen. Dann brauchst du dir wirklich nicht mehr die geringsten Sorgen zu machen, wenn du unseren billigen Telefonsex für 99 Cent genießt. Es gibt jedenfalls keine diskretere Art des Fremdgehens. Bei allen anderen Arten ist das Risiko deutlich höher. Darum lieber übers Telefon.

Absolut anonymer Telesex live für wenig Geld

Wir haben es schon im letzten Abschnitt angesprochen: Über unsere Sexnummer bist du vollkommen anonym. Das bedeutet, die Damen wissen nichts über dich. Jedenfalls nichts, das du ihnen nicht selbst erzählst. Sie kennen weder deinen Namen noch deinen Wohnort. Selbstverständlich sehen sie auch deine Telefonnummer nicht. Du kannst dir also vorher ein Pseudonym und eine falsche Identität überlegen. Falls dir das mehr Sicherheit gibt. Anonymität ist heutzutage ein hohes Gut. Allerorten wird man überwacht, jeder sammelt persönliche Daten und wertet sie aus. Wir nicht. Das einzige Datum, das wir zwingend benötigen, ist deine Telefonnummer. Zu Abrechnungszwecken. Aber die wird automatisch übermittelt und von deinem Telefonanbieter gespeichert, der auch für uns die Abrechnung übernimmt. Nur im Falle einer Mahnung wird sie an uns weitergegeben. Die Damen sehen deine Telefonnummer wie gesagt nicht. Somit ist dein Telesex vollkommen anonym. Das heißt, du kannst dir eine völlig andere Identität zulegen. Viele Männer tun das. Nicht bloß weil sie sich dann sicherer fühlen. Vielen macht es auch Spaß, mit einer neuen Identität bei Sex übers Telefon zu spielen. Sie können darüber leichter ausbrechen aus ihrer Alltagsrolle. Schließlich ist Telefonerotik dafür da: Damit du dich sexuell mal gehen lassen kannst. Damit du ein anderer als normal sein kannst. Wenn eine neue erfundene Identität dabei hilft, dann erfinde eine. Nutze die Anonymität von Telesex zu deinem Vorteil! Erlebe endlich all die Dinge, von denen du sonst nur heimlich träumst. Über unsere Sexnummer kannst du sie für wenig Geld mit gleichgesinnten Frauen in anonymer, aber vertrauensvoller und intimer Atmosphäre ausleben. Kribbeln im Bauch ist da garantiert. Die Macht der Anonymität wird dich befreien von den Fesseln deines Alltagslebens. Am Telefon kannst du der Liebhaber mit Charisma und Macho sein. Oder der devote Mann. Oder der dominante Herr. Oder irgendwer sonst. Du kannst sein, wer immer du möchtest.

Ohne Zensur bei Sex übers Telefon geheimste Sexfantasien ausleben

Zensur ist nicht schön. Es hat seinen Grund, warum sie so unbeliebt ist. Und warum sie in Deutschland verboten ist. Was für die Meinungsfreiheit gilt, gilt genauso für Telesex. Wenn du bestimmte Dinge nicht sagen oder ausleben dürftest, würde Sex übers Telefon deutlich weniger oder überhaupt keinen Spaß machen. Natürlich gibt es gewisse Dinge, die - aus gutem Grund - gesetzlich verboten sind. Die kannst du selbstverständlich auch über unsere billige Sexhotline NICHT ausleben. Abseits dessen allerdings gibt es keinerlei Einschränkungen und definitiv keine Zensur. Wenn du also beispielsweise auf bestimmte erotische Spielarten wie Natursekt oder Fußerotik stehst, dann haben wir die passenden Damen für dich. Je nachdem, worauf du stehst, sind manche Damen besser als Gesprächspartnerinnen geeignet als andere. Obschon es nämlich bei unserem Telefon Sex keine Zensur gibt, sind dennoch nicht alle Frauen verpflichtet, alles mitzumachen. Sie können das natürlich frei entscheiden. Deshalb ist es wichtig, dass du zu Beginn gegenüber unserer Moderation angibst, worauf du Lust hast. Insbesondere wenn es sich um ausgefallenere Dinge handelt. Damit du gleich mit der richtigen Frau verbunden werden kannst. Grundsätzlich gibt es im straffreien Bereich wie gesagt keinerlei Einschränkungen. Die öffentliche Meinung ist jedenfalls definitiv keine Messlatte. Du kannst etwas ausleben, egal wie abseitig und ordinär, solange zumindest eine unserer Damen es anbietet. Das reicht bis hin zu Erniedrigungen und Beschimpfungen. Unter unseren Frauen gibt es auch welche, die darauf stehen. Sowohl aktiv wie auch passiv. Da jedoch Erniedrigungen und Beschimpfungen übers Telefon eine heikle Angelegenheit sind, musst du so was definitiv vorher absprechen und kannst nicht einfach loslegen. Auch bei Sex am Telefon sollte man respektvoll miteinander umgehen. Wenn du also eine Dame zur sexuellen Erregung übers Telefon erniedrigen und beschimpfen möchtest, dann musst du vorher klarstellen, dass es sich um ein Rollenspiel handelt. Also vorher die Details kurz besprechen.

Telefonsex 99 Cent
09005 990 80 80 20*
Jetzt anrufen!
*0,99 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend
Telefonsex 99 Cent - extrem günstig
Telefonsex 99 Cent - ohne Abonnement
Telefonsex 99 Cent - immer erreichbar

So funktioniert unser Telefonsex für 99 Cent

1. 0900 Nummer anrufen

Wähle die 0900 Nummer aus dem Festnetz oder vom Handy.

Unsere Sexhotline ist vom Handy und aus dem Festnetz für dich erreichbar. Allerdings können wir den günstigen Tarif von 99 Cent nur fürs Festnetz garantieren. Fürs Handy kann er höher ausfallen.

2. Wünsche nennen

Nenne der Moderatorin deine erotischen Wünsche und Vorlieben.

Erkläre nun unserer Moderatorin, was für eine Frau du dir wünschst und was du gern mit ihr anstellen möchtest. Sie wird dann eine geeignete Damen für dich suchen und dich mit ihr verbinden.

3. Telefon Sex genießen

Du wirst vermittelt und der billige Telefonsex für 99 Cent beginnt.

Kaum hast du deine Gesprächspartnerin am Telefon, geht dein Sex übers Telefon direkt los. Warum Zeit verlieren, richtig? Zeit ist Geld, auch wenn es nur günstige 99 Cent pro Minute sind.

999+ zufriedene Anrufer pro Monat

Ruf jetzt an und werde einer davon!

Telefonsex 99 Cent
09005 990 80 80 20*
Jetzt anrufen!
*0,99 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend

Weitere Infos zum Telefonsex für 99 Cent im Überblick

Private Gespräche

Alle erotischen Gespräche mit unseren Damen sind selbstverständlich privat - und fühlen sich auch wie private Gespräche mit einer intimen Liebhaberin an.

Deutsche Frauen

Alle unsere Damen sprechen fließend Deutsch. Nur so ist hochwertige Telefonerotik gewährleistet. Du hast natürlich die Wahl zwischen Dialekten.

Simpler Ablauf

Keine Kennwörter, keine PINs. Bei uns ist der Ablauf so simpel, wie er nur sein kann: Du rufst die 0900 Hotline vom Handy oder Festnetz an. Mehr nicht.

Erotische Atmosphäre

Garantiert keine schnelle Abfertigung (ohne Absprache). Unsere Damen nehmen sich Zeit für dich und bauen eine erotische Atmosphäre auf.

Die Infos im Detail

Unsere billige Sexhotline bietet private Gespräche

Wenn wir sagen, dass unsere billige Sex Hotline private Gespräche bietet, meinen wir damit zweierlei: Erstens wird dein Sex übers Telefon von niemandem belauscht, sondern findet im privaten Rahmen nur zwischen dir und der Damen am anderen Ende der Leitung statt. Zweitens werden unsere Damen dir das Gefühl vermitteln, es handele sich um privaten Telefonsex. Du weißt schon, wie im Bordell der Girlfriendsex. Die Prostituierte kennst du auch nicht privat. Dennoch bietet sie dir Sex an, als wäre sie deine Freundin. Als wäre der Sex privat. Er soll ich jedenfalls privat anfühlen. Bei unserer Sexnummer ist es das Gleiche. Der Telefonsex soll sich wie privat anfühlen, auch wenn die Frau am anderen Ende der Hotline eine Fremde für dich ist. Diese beiden Dinge meinen wir also damit, wenn wir von privaten Gesprächen schreiben. Beides ist unserer Meinung nach eine Grundvoraussetzung für befriedigende Telefonerotik. Schließlich wird nahezu niemand gern heimlich belauscht, wenn er äußerst intime Fantasien und Bedürfnisse im vertraulichen Rahmen einer anderen Person gegenüber offenbart. Das soll schon unter vier Ohren bleiben. Außerdem wäre ein zu steriler und distanzierter Sex übers Telefon genauso wenig befriedigend. Es mag Männer geben, die darauf stehen, schnell und kühl von einer vollkommen fremden Frau abgefertigt zu werden. Für sie macht gerade das den Reiz und Kick aus. Die Mehrzahl jedoch bevorzugt Telefon Sex, der sich wie privat anfühlt. Also die deutlich intimere Gesprächsatmosphäre. Sie können sich dann besser und mehr öffnen. Unsere Damen bieten dir genau das. Ruf sie an und erlebe es selbst.

Billiger Telefonsex mit deutschen Frauen

Dieser Punkt ist etwas erklärungsbedürftig. Wir haben nichts gegen Ausländerinnen. Wir zielen damit auch nicht auf Nationalitäten ab, sondern auf die Fähigkeit, fließend Deutsch zu sprechen. Das ist nämlich der eigentliche Knackpunkt für Telefonerotik. Wenn jemand eine kostenpflichtige Sex Nummer wie die unsere anruft, dann erwartet er, dass die Damen am anderen Ende flüssig Deutsch sprechen. Selbst wenn die Sex Hotline so billig ist wie unsere. Schließlich ruft er sie innerhalb Deutschlands an. Nun gibt es jedoch einige Anbieter, die osteuropäische Frauen verpflichten. Teilweise die Sexnummer sogar in ein osteuropäisches Callcenter routen. Diese Damen sprechen dann nur gebrochen Deutsch. Für den Anrufer ist das - wie du dir leicht vorstellen kannst - zumeist alles andere als ein befriedigendes Erlebnis. Sprachliche Missverständnisse verhindern konsequent, dass sich eine intime und erotische Atmosphäre entwickelt. Darum garantieren wir an dieser Stelle, dass all unsere Damen fließend Deutsch sprechen. Sie können durchaus einen Migrationshintergrund haben und Deutsch-Türkinnen sein beispielsweise. Oder Deutsch-Polinnen. Mit deutschen Frauen meinen wir, dass sie Deutsch sprechen. Darauf kannst du dich verlassen. Obwohl unser Telefonsex für 99 Cent überaus billig ist. Wird haben dennoch teurere Frauen aus Deutschland verpflichtet und verbinden dich nicht nach Tschechien oder Polen. Uns geht es eben um dein Erlebnis und dessen Qualität. Nicht um den schnellen Profit um jeden Preis und mit allen Mitteln. Wenn du mit unserer Telefonerotik nicht zufrieden bist, kann die noch so günstig sein. Du wirst die Sex Nummer nicht mehr anrufen. Damit hätten wir nichts gewonnen, sondern nur verloren. Darum deutsche Frauen.

Günstiger Sex übers Telefon mit simplem Ablauf

Kennst du diese Sexnummern, bei denen du nach dem Anruf dich zuerst weiterverbinden lassen musst und danach noch ein Kennwort nennen oder eine PIN eingeben? Das ist nervig, nicht? Schließlich rufst du eine Sexhotline für schnelle Telefonerotik an, nicht irgendeine Nummer beim Amt. Du willst schnellstmöglich und unkompliziert mit einer Dame Sex am Telefon haben. Zeit ist eben nicht bloß Geld, sondern Wartezeit auch verlorene Lebenszeit. Wir verstehen das. Deshalb belästigen wir dich nicht mit Vermittlungen, Kennwörtern und PINs. Bei uns rufst du nur die günstige 0900 Nummer an. Sofort geht eine freundliche Moderatorin ans Telefon und fragt dich nach deinen Wünschen. Du bist also sofort live mit einer Frau verbunden. Mit der Moderatorin kannst du zwar nicht Telefon Sex haben, aber sie wird dich im Handumdrehen mit einer anderen Dame verbinden. Jedenfalls musst du kein Kennwort und keine PIN eingeben. Das kurze Gespräch mit der Moderatorin dient direkt (d)einem besseren Erlebnis. Je genauer sie nämlich über deine Wünsche und Bedürfnisse Bescheid weiß, desto besser kann sie dich verbinden. Ein Kennwort oder eine PIN dagegen nützen dir in keinster Weise. Sie dienen lediglich dazu, dich für Abrechnungszwecke einem Anbieter zuordnen zu können. Außerdem führt unsere Moderatorin dich durch das kurze Gespräch. Du musst also aktiv nichts machen. Sobald du die 0900 Nummer angerufen hast, wirst du von unseren Damen umsorgt. Das nennen wir einen simplen Ablauf. Du musst tatsächlich nicht mehr tun, als die günstige 0900 Hotline vom Handy oder aus dem Festnetz anzurufen. Simpler ist Telefon Sex nicht möglich.

Telefonerotik für kleines Geld mit erotischer Atmosphäre

Eine erotische Atmosphäre ist wichtig. Nicht bloß bei Telefonsex, sondern jeder Art von Sex. Wenn eine Frau daliegt wie ein toter Fisch, dann macht den meisten Männern Sex mit ihr keinen Spaß. Am Telefon ist das Äquivalent dazu eine lustlose Abfertigung. So was wirst du über unsere günstige 99 Cent Sexhotline nicht erleben. Alle unsere Damen achten sehr darauf, von der ersten Minute des Telefonats an eine erotische Atmosphäre zu kreieren. Das ist natürlich etwas umständlicher und erfordert mehr Zeit als ein telefonischer Quickie mit Schnellabfertigung. Aber der Aufbau einer solchen Atmosphäre ist kein Selbstzweck, sondern dient (d)einem besseren Erlebnis. Schließlich sollst du nach deinem Telefon Sex Lust auf ein nächstes Mal haben. Wobei du selbstverständlich die Möglichkeit hast, einen telefonischen Quickie mit Schnellabfertigung zu genießen. Das solltest du dann gleich zu Beginn unserer Moderation mitteilen. Sie wird das an deine Gesprächspartnerin weitergeben und die wird sich dann entsprechend deines Wunsches nicht mit einer erotischen Atmosphäre aufhalten, sondern dich im Schnelldurchgang zur Ejakulation bringen. Du verpasst dann zwar was, aber manchmal hat man es eben eilig. Vielleicht probierst du es dafür das nächste Mal mit erotischer Atmosphäre. Wir können es dir jedenfalls nur empfehlen. Mit macht Telefonerotik deutlich mehr Spaß. Weil du bei uns nur 99 Cent für Telefonsex bezahlst, kannst du dir diese Zeit auch nehmen - zumindest musst du dir keine Gedanken wegen der Kosten machen. Nennst du eingangs keine abweichenden Wünsche, werden unsere Damen wie gesagt standardmäßig eine erotische Gesprächsatmosphäre aufzubauen beginnen. Damit dein Erlebnis großartig wird.

Telefonsex 99 Cent
09005 990 80 80 20*
Jetzt anrufen!
*0,99 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend

Häufige Fragen zum Telefonsex für 99 Cent

  • Telefonsex für nur 99 Cent - wo ist der Haken?

    Telefonsex für nur 99 Cent - wo ist der Haken?

    Es gibt keinen Haken. Die 0900 Nummer kostet 99 Cent pro Minute. Punkt, aus. Lediglich vom Handy kann es teurer werden. Allerdings betrifft das 0900 Nummern ganz generell. Die kosten aus dem Mobilnetz immer mehr und darauf haben wir nahezu keinen Einfluss. Die höheren Gebühren werden allein von den Mobilfunkanbietern eingefordert und eingesammelt. Wir erhalten davon nichts. Um ganz sicher nur 99 Cent für deinen Telefon Sex zu bezahlen, solltest du also unsere 0900 Hotline aus dem Festnetz anrufen.

  • Kann ich nur lauschen oder auch Livegespräche führen?

    Kann ich nur lauschen oder auch Livegespräche führen?

    Telefonsex zum Lauschen ist üblicherweise Telefonsex vom Band. Wir dagegen bieten dir ausschließlich Livegespräche über diese billige Sexhotline an. Natürlich kannst du auch bei Livegesprächen lauschen, wenn du du das möchtest. Nur eben live und nicht vom Band. Sag dafür zu Beginn der Moderation Bescheid. Sag ihr, dass du gern einfach nur lauschen und nicht reden möchtest. Dann sagt sie wiederum der Dame Bescheid, mit der du gleich verbunden wirst. Die kannst du dann live belauschen, ohne mit ihr sprechen zu müssen.

  • Wie könnt ihr derart billigen Telefonsex live überhaupt anbieten?

    Wie könnt ihr derart billigen Telefonsex live überhaupt anbieten?

    Die Antwort ist simpel: Wir verzichten auf einen Teil unserer Gewinnmarge. Jeder einzelne Anrufer bezahlt also weniger und wir machen mit jedem einzelnen Anrufer insofern weniger Gewinn. Allerdings können sich nun mehr Anrufer unseren Telefon Sex leisten und so gleicht sich dieser Verlust größtenteils aus. Wir gehen also von der Tiefe in die Breite. Die Damen kriegen von all dem nichts mit. Die bekommen dasselbe Honorar, wie wenn sie für eine teurere 0900 Hotline arbeiten würden.

  • Kann ich die 0900 Sexhotline auch vom Handy anrufen?

    Kann ich die 0900 Sexhotline auch vom Handy anrufen?

    Klar kannst du das. Allerdings kostet sie dann üblicherweise mehr als 99 Cent pro Minute. Wie viel genau, das erfährst du, wenn du sie kurz von deinem Handy anrufst. Zu Beginn wird dir nämlich kostenfrei der Minutentarif angesagt. Dann hast du absolute Gewissheit und noch nichts bezahlt. Leider ist das bei 0900 Hotlines so üblich, dass die Mobilfunkanbieter ordentlich draufschlagen. Uns wäre es anders lieber, aber leider haben wir darauf keinen Einfluss. Deshalb raten wir, die 0900 Sexhotline nur in Ausnahmefällen vom Handy anzurufen und möglichst kurz. Wenn du gerade unterwegs bist und dringende Lust auf Sex am Telefon verspürst beispielsweise.

  • Ich schließe über die Sexnummer garantiert kein Abo ab?

    Ich schließe über die Sexnummer garantiert kein Abo ab?

    Nein, du schließt garantiert kein Abo ab. Wir arbeiten nicht mit Abonnements, sondern mit einer minutengenauen Abrechnung. Wir halten generell wenig von Telefonsex im Abo. Warum? Weil es sich nur für die allerwenigsten Anrufer tatsächlich lohnt. Die meisten Abos da draußen sind jedoch Abzocke und Betrug. Damit wollen wir nichts zu tun haben. Wir bieten seriöse Telefonerotik günstig an. Deshalb die minutengenaue Abrechnung.

  • Finde ich Telefon Sex anderswo noch billiger?

    Finde ich Telefon Sex anderswo noch billiger?

    Das kommt darauf an, was du darunter verstehst. Es gibt wie gesagt Anbieter, die werben mit nur 3 Cent pro Minute. Allerdings bieten die keine echte Telefonerotik. Du bekommst nur eine Bandansage zu hören und bist in eine Abofalle gelockt worden. Wenn es um echten Telefon Sex geht, dann würden wir sagen: Nein, günstiger wirst du Telefonsex live nicht finden. Jedenfalls nicht in einer vergleichbaren Qualität. Du musst bedenken, dass die Damen einer Sexnummer angemessen entlohnt werden wollen. Du bist es, der diesen Lohn bezahlt. Wenn du weniger als 99 Cent pro Minute für den Sex am Telefon mit ihnen ausgibst, woher soll dann das Honorar kommen? Je niedriger es ist, desto weniger Motivation werden die Damen haben, sich auf dich und deine Bedürfnisse einzulassen. Deshalb halten wir 99 Cent für einen hervorragenden Kompromiss zwischen günstig und qualitativ hochwertig.

  • Gibt es irgendwo vielleicht kostenlose Sexhotlines?

    Gibt es irgendwo vielleicht kostenlose Sexhotlines?

    Nein, das schließen wir völlig aus. Wenn du eine Frau privat kennst und über ihre Privatnummer Telefonsex mit ihr hast, dann ist das eine kostenlose Sexhotline. Aber abseits davon kann und wird es keine geben. Warum? Weil keine Frau der Welt übers Telefon Sex mit fremden Männern anbieten wird. Warum sollte das eine Frau tun? Wenn eine privat auf Telefonsex steht, findet sie in ihrem Umfeld ohne Schwierigkeiten sofort einen Partner dafür. Bietet eine Frau dagegen Sex übers Telefon gegen Entgelt an, will sie eben genau das haben: ein Entgelt. Das passt nicht zusammen mit einer kostenlosen Sexhotline, weil es keine Querfinanzierung über Werbung für Telefonerotik gibt. Also nein, diese Illusion müssen wir dir definitiv rauben: Eine kostenlose Sexhotline gibt es definitiv nirgendwo. Falls dir doch mal ein Angebot begegnet, renn am besten schreiend weg, weil es ist garantiert eine Abzocke.

Telefonsex 99 Cent - vollkommen diskret
Telefonsex 99 Cent - absolut anonym
Telefonsex 99 Cent - garantiert unzensiert
Telefonsex 99 Cent
09005 990 80 80 20*
Jetzt anrufen!
*0,99 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend